September 16, 2016

„Es ist wie immer, nur schlimmer“, stöhnt E. und sinkt auf die Liebeskummercouch, „der Lebenszeiträuber ist in ein schwarzes Loch gefallen, SMS unbeantwortet, Handy abgeschaltet, Skype nicht verfügbar, ich habe diese ewigen Pamelas zum Erbrechen satt!“ E. hat den hysterischen Nervenzusammenbruch schon hinter sich gelassen und schwebt im Stadium zwischen Auflösung und Aufarbeitung. „Soll ich mal anklingeln, kann sein, er hebt nicht ab, wenn er deine Nummer sieht“, biete ich ihr wenig ü...

July 22, 2016

Meine beste Freundin hat ein Problem. Es muss ein nilpferdschweres Problem sein, so wie sie psychisch schwankend in unser Stammcafé wankt. Jawohl, sie wankt. Mit letzter Kraft plumpst sie mir gegenüber auf einen Stuhl und verbreitet, den Blick ins Unbestimmte gerichtet, ein ihr artfremdes Schweigen. Ich überlege, während ich die vor mir liegende Seminararbeit geistig in den Wind schreibe, grüble und überlege noch schärfer, bis ich nicht mehr an mich halten kann und herausplatze: „Du b...

Please reload

Love Lili
  • Facebook Clean

Keinen Beitrag verpassen

Featured Posts

Angekommen in der Perfektionsneurose

July 12, 2019

1/10
Please reload

Blog Cloud
Please reload

Favorite Pic
Copyright

Meins. Lassen Sie es sich auf der Zunge zergehen, es ist meins, alles meins! Sie können es nicht haben, denn es ist meins. Sie dürfen, sollen, können es hoffentlich auch lesen, Sie müssen mit mir nicht einer Meinung sein, Sie können es mögen oder auch nicht, auf Facebook liken und teilen, aber lassen Sie unter allen Umständen die Finger davon. Zitieren unter Angabe der Quelle mit Link ist erwünscht und gerne erlaubt (recht herzlichen Dank auch), aber alle Texte aus diesem Blog gehören mir! Mir und nicht Ihnen! Wenn Sie Text von meinem Blog entwenden, werden Sie die schmerzhafte Bekanntschaft meines Anwaltes und seines Bruders - Schwergewichtsboxer und auch sonst eine dubiose Existenz - machen. Für jede Zuwiderhandlung versprechen ich Ihnen: Sie werden stotternd in einer Einzelzelle schmorren und sich die restliche Lebenszeit mit der an sich banalen und trockenen Lektüre über Respekt vor geistigem und sonstigem Eigentum vertreiben...

Archiv
Please reload