Miss Brexit

June 24, 2016

 

Für mich persönlich habe ich beschlossen, das Datum 6/23, welches sich in die Geschichte Europas einbrennen wird, nicht als das Ende der Welt zu nehmen und die Sache blond zu betrachten. Nicht zuletzt aufgrund eines Aha-Erlebnisses, während ich heute in der Früh mit Spross am Beifahrersitz Richtung Schule fuhr, als Ö3 Weckermann Robert Kratky unsere frisch gebackene, erstmals seit gefühlten zehn Jahren wieder blonde Miss Austria interviewte. Nachdem die zwanzigjährige Miss Internationale Betriebswirtschaft studiert, liegt die Frage nahe, was sie zum Brexit sage und ob sie nun besorgt um die Zukunft sei. „Ehrlich gesagt, das ist Schicksal“, piepst das Fräulein, „alles was passiert, hat einen Grund und wenn irgendwo eine Tür zufällt, geht eine andere für mich auf.“ Sie hat die Frage nicht verstanden, seufze ich noch unter Schock nach den Nachrichten. Mein Spross sieht mich von der Seite an und konstatiert trocken: sie ist blond. Eine bedeutungsschwangere Sekunde lang herrscht Stille. Kratky ist kurz irritiert, wittert seine Chance und stellt – ich ahnte es schon – exakt dieselbe Frage nochmals, mit spezieller Betonung, ob Mademoiselle sich als studierte Auskennerin denn mehr Sorgen um die volkswirtschaftliche Zukunft machen würde. Miss A: „Ehrlich gesagt, ich denke ehrlich gesagt in erster Linie an den Weltfrieden.“ Drückende Stille. Abgesehen vom Gejohle der Insassen meines Autos. Nachfrage Moderator nach sozialem Engagement: „Natürlich habe ich meine Kleidung gespendet und meine Familie…“ Wir hören den Rest nicht mehr. Während der Spross an einem Lachanfall zu ersticken droht, dabei Worte hervorspeit, wie „Nackt hat Blondie ... prust ... ihre Familie … pruhaha … gespendet“, habe ich Mühe das Auto unter Tränen unfallfrei geradeaus zu lenken. Weißt du, erkläre ich meinem Dreizehnjährigen, der Begriff Brexit hat soeben eine ganz neue Interpretation erfahren und der Austritt Großbritanniens erscheint als geringfügige Katastrophe im Gegensatz zum Brain Exit. Der wird vielleicht den Weltfrieden killen, der Brexit alleine sicher nicht.

 

Als Zugabe für diesen kurzen Blog ist unter legally blonde nachzulesen, wie blond ich wirklich bin :-)

 

 

Please reload

Keinen Beitrag verpassen

Featured Posts

Angekommen in der Perfektionsneurose

July 12, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts

February 16, 2019

January 11, 2019

December 7, 2018

September 7, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Join Lili's Facebook
Lili Bach

© 2018 Lili Bach. All Rights reserved.