Who is Lili

 

Was die Polly Adler kann das kann ich schon lange. So dachte ich bei mir und würde das natürlich nie laut sagen. Oder doch? Ein oder zwei Verlagen habe ich es schon geflüstert. Die zeigten sich wenig beeindruckt. So. Liebe Cosmopolitan und Woman, das habt ihr jetzt davon. Das ist meine Spielwiese. Ein Spiegelbild des ganz normalen Alltagswahnsinn, vermischt mit illustren Begegnungen mit Popstars, Literaturlegenden und einer Hand voll Hollywood Stars – die ich natürlich schamlos notiert habe.
 
Nachdem ich mich in das vom hochverehrten Daniel Glattauer urbar gemachte Feld des E-Mail Romans gewagt und von 1800 Seiten 1500 wutentbrannt wieder gestrichen hatte, hatten sich als Nebenprodukt Unmengen unfassbarer Geschichten angesammelt. Über viele davon hatte ich mit gleichgesinnten Freundinnen und hin und wieder auch Freunden stundenlang gelacht. Also warum nicht aufschreiben? Man wird schließlich nicht jünger und in meinem Alter auch zunehmend vergesslicher. Manchmal liege ich im Bett und in meinem Kopf entsteht eine Glosse mit den genialsten Formulierungen, für deren Copyright mich Polly ohne Zögern erdrosseln und verscharren würde. Dann sitze ich zehn Minuten später vor dem leeren Bildschirm nur um festzustellen, dass mein Gedächtnis ebenso leer ist. Alles weg. Also ab ins Internet, das bekanntlich nichts vergisst, selbst wenn man es oft wünschen würde…
 
In 40 Jahren werde ich mich vermutlich fragen, wer diesen Blog, auf dem mein Name steht, wohl geschrieben hat und unter welchen Substanzen die mir unbekannte Person gestanden sein könnte. Vielleicht folgt dann ein Sammelband live aus der Anstalt. Bis dahin habe ich mit dieser Sammlung von Unpässlichkeiten aller Art einfach Spaß. Sie kennen mich noch nicht? Ich darf mich also vorstellen: Lili Bach mein Name.
 
Warum sollten Frauen diesen Blog unbedingt lesen? Weil jede Frau schon mal einen Liebhaber, im schlimmsten Fall einen Ehemann, viel zu viele unnötige Männer, mehrere Ex, möglicherweise Kinder, ziemlich sicher einen Chef, vermutlich eine beste und sicherlich jede Menge schlechte Freundinnen hatte und jede dieser hier versammelten Geschichten aus dem eigenen Leben wiedergeben könnte. Der Blog stärkt im Werbejargon gesprochen das Konsumentenvertrauen in das bereits freiwillig erworbene Produkt Liebe und Beziehung, stiftet Identifizierung in der Krise und zeigt uns, dass wir nicht alleine, sondern alle im gleichen Boot sind. Warum sollten Männer diesen Blog lesen? Weil mann nie auslernt! Warum sollte Frau Adler diesen Blog lesen? Weil auch frau nie auslernt…
 
Love Lili

    |      lb@lilibach.com
  • Facebook Clean
Lili Bach

© 2018 Lili Bach. All Rights reserved.